Referat von Dr. theol. Ruth Baumann-Hölzle

zum Thema

Vorsorgeauftrag und Patientenverfügung

Dr. theol. Ruth Baumann-Hölzle, Leitung Institut Dialog Ethik, Expertin für interprofessionelle und interorganisationale ethische Entscheidungsfindung in Organisation und Gesellschaft, besonders im Gesundheitswesen. Sie ist Dozentin und Referentin sowie Autorin zahlreicher Publikationen. Seit 1998 Mit glied der Kantonalen Ethikkommission Zürich.

Hier geht's zur Präsentation der Referentin > Referat Baumann-Hölzle